Jugendstaatsmeisterschaft 2015

 
Jugendstaatsmeisterschaften 2015 Silber für Wagner Leopold und tolle Platzierungen für Bahl Felix und Notegger Phil!

Von Anfang März 2015 bis Anfang Juni 2015 wurden in 3 Etappen die Staatsmeisterschaften der Jugend durchgeführt! Bei der Staatsmeisterschaft U18 ging Bahl Felix an den Start! Felix gehörte zum erweiterten Favoritenkreis, wobei bereits 2 Fidemeister in dieser Klasse mit von der Partie waren. Neben FM Huber Martin war auch FM Kessler Luca, der sich verdient den Staatsmeistertitel holte, ins Rennen gegangen. Gratulation an Luca.

 

Felix konnte FM Huber ein Remis abtrotzen und musste sich FM Kessler geschlagen geben. Er erreichte den ausgezeichneten 6. Rang im Feld der 20 stärksten U18 Spieler. Tolle Platzierungen erreichten auch Nussbaumer Vincent, Hofer Emilian und Proyer Enno!

Phil vertrat Wolfurt in der Kategorie U12. Auch in der Kategorie U12 waren bereits 2 Spieler mit über 1900 Elo und 2 Spieler mit über 1800 Elo am Start! Phil verpasste etwas den Start und lag mit 50% Punkteausbeute, auf dem tollen 10. Rang, von 20 teilnehmenden Spielern. Über eine tolle Platzierung konnte sich auch Graf David freuen!

Leopold ging als Mitfavorit bei den U10 Meisterschaften ins Rennen. Nach einem tollen 5. Rang bei den deutschen Meisterschaften (86 Teilnehmer) und einem sensationellen Bregenz Open fuhr Leo selbstsicher nach Cap Wörth an den Wörthersee.

Auch bei den Staatsmeisterschaften zeigte er erneut seine Stärke und holte sich den Vizestaatsmeistertitel. Danach feierte er seinen Erfolg mit einem verdienten Bad im Wörthersee. Tolle Platzierungen gab es auch Benjamin Kienböck mit dem 4. Rang und für Graf Simon mit dem 5. Platz!

Der Verein gratuliert allen Kämpfern zur super Leistung bei den Österreichischen Meisterschaften!

 

Aktuelle Seite: Startseite Jugend Jugend Turniere Jugendstaatsmeisterschaft 2015